Das Debütalbum der Starpianistin
Produziert von David Garrett
Jetzt bestellen oder downloaden:
Im Herbst 2015 live auf Crossover-Tournee in fünf deutschen Städten zu erleben:
  • So, 29.11.2015 Gruenspan, Hamburg, 19:00 Uhr
  • Mo, 30.11.2015 Freiheiz, München, 20:00 Uhr
  • Di, 01.12.2015 Capitol, Offenbach, 20:00 Uhr
  • Mi, 02.12.2015 Admiralspalast, Berlin, 19:30 Uhr
  • Do, 03.12.2015 Gürzenich, Köln, 20:00 Uhr
Tickets gibt es auf myticket.de

Über Valentina

Valentina Babor (25) ist eine der begabtesten Pianistinnen ihrer Generation. Bereits im Alter von zehn Jahren wurde sie als größte Nachwuchshoffnung des Jahres 1999 ausgezeichnet. 2006 erhielt sie als führender Nachwuchsstar ihrer Pianistengeneration den klassischen Förderpreis „Rising Star“. 2012 absolvierte Babor ihr Solistendiplom mit höchster Auszeichnung an der Hochschule für Musik und Theater München bei Gerhard Oppitz und erhielt zudem mehrfach wichtige künstlerische Impulse von András Schiff. 2013 setzte sie ihr Master-Studium bei dem finnischen Pianisten Antti Siirala fort.

Ihre Ausdruckskraft und ihr reifes Musikverständnis verschafften Valentina Babor schon in ihrer Kindheit hohe Anerkennung.
Als Ausnahmetalent wurde sie mit zwölf Jahren am Institut für Hochbegabten-Förderung an der Universität Mozarteum Salzburg aufgenommen.

Valentina Babor ist internationale Repräsentantin der Amadeus International School of Music in Wien und wirkt seit 2012 in zahlreichen Konzerten und Projekten der Schule für hochbegabte junge Musiker mit.

Im April waren David Garrett und Valentina im Studio in New York, wo der berühmte Geigenvirtuose das erste Album der Klavierbegabung Valentina Babor produzierte.

Valentina Babor eröffnete 2015 für David Garrett alle Open Air Termine seiner Crossover Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Valentina Babor, David Garrett, Piano Princess, Musik, Klassik, Crossover, Pianistin, MünchenValentina Babor, David Garrett, Piano Princess, Musik, Klassik, Crossover, Pianistin, MünchenValentina Babor, David Garrett, Piano Princess, Musik, Klassik, Crossover, Pianistin, München